Forschung

Das Thema Passivhaus und die damit verbundenen Disziplinen stehen nicht still. Kay Künzel und sein Team beschäftigen sich intensiv mit der Weiterentwicklung aller Themenbereiche rund um Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit.

Zahlreiche Studien und Untersuchungen sind in den letzten Jahren durchgeführt worden, bspw.
» Untersuchungen des Feuchteverhaltens der nicht hinterlüfteten Flachdachkonstruktionen beim Bau der KlimaKita, mit den Projektpartnern Isocell Deutschland und  den beteiligten Fachunternehmen
» Entwicklung einer kosteneffizienten LED-Leuchte für kommunale Gebäude Link zur Produktseite: LineLed.de
» Entwicklung einer Software für die Wirtschaftlichkeitsberechnung von energetischen Sanierungen
» Vergleich des klimabedingten Verhaltens eines Passivhausbüros und eines Bürogebäudes aus den 1970er Jahren. Auswertung des PPD (predicted percentage of dissatisfied) in Anlehnung an die DIN EN ISO 7730
» Leitfaden zur klimagerechten Bauleitplanung und energiesparenden Bauen. ILEK-Projekt der linksrheinischen Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises